Altergerechtes Bad

VORAUSSCHAUEN UND VORBAUEN


Die persönlichen Bedürfnisse ändern sich im Lauf des Lebens. Und damit auch die Anforderungen an Ihr Bad. Darum ist eine flexible Badplanung so wertvoll. Sie baut im Wortsinn vor für die Zukunft und sorgt dafür, dass Sie Ihr Zuhause genießen können.
Egal, was auf Sie zukommt: ob erfreulicher Nachwuchs oder plötzlicher Unfall, ob temporäre Verletzung oder dauerhafte Behinderung, ob Freiheit der Jugend oder Einschränkungen des Alters.



DER MAßSTAB HEIßT KOMFORT.

Wer sagt, dass besondere Ansprüche und schönes Design nicht zusammenpassen? Das moderne Bad kombiniert intelligente funktionelle Lösungen mit einer ästhetisch ansprechenden Gestaltung. Und bietet dabei optimale Bewegungsfreiheit für die ganze Familie: mit einem Raum, der vor Wasch platz, Toilette und Badewanne sowie in der Dusche 150x150cm Raum bietet.

Eine Eingangsbemerkung.
Beachten Sie bei der Planung Ihres Bades auch die Ausrichtung der Türen: Sie sollten nach außen öffnen und mindestens 90 cm breit sein. Das erleichtert vor allem älteren sowie Menschen mit Mobilitätseinschränkungen (z. B. Gipsbein) den Zugang.


DAS ZIEL HEIßT FUNKTIONALITÄT.


Oft genügen schon kleine Dinge, um den Badealltag auf lange Sicht komfortabler und sicherer zu gestalten. Denn was dem einen ein Plus an Sicherheit bietet, bedeutet dem anderen ein Mehr an Komfort:

Horizontaler und/oder vertikaler Haltegriff
Berührungslose Armatur
Bodenebene Dusche
Badewanne mit Einstiegshilfe
Duschsitz
Trittsicherer Bodenbelag

DUSCHSTANGE: Die vertikale Duschstange könnte auch als Haltegriff dienen - sie sollte daher in entsprechender Höhe und ausreichend stabil montiert sein. Weitere horizontale Halterungen erleichtern älteren Personen die Nutzung.

ACCESSOIRES:
Eine sehr leicht verschiebbare Handbrause sowie gut erreichbare Seifenspender verbessern den Komfort.

DUSCHSITZ: Ein Duschsitz ist nicht nur sicher, sondern auch praktisch: zum Füße waschen, Beine rasieren, entspannt Platz nehmen.

FLIESE: Fliesen mit rutsch hemmender Wirkung sorgen sowohl im Nass- als auch im Trockenbereich für die nötige Trittsicherheit.

Quelle: MainMetall


Gerne beraten wir Sie in allen Bereichen und vereinbaren einen Termin mit Ihnen, in einer Bäder-Austellung, bei unseren Parntern.

Ein kurzer Anruf unter Tel.: 06063 / 9304-0 oder ein Mail genügt.